Was ist ein Diabetiker-Schutzschuh?

Der Diabetiker-Schutzschuh mit diabetes adaptierter Fußbettung (DAF) ist ein medizinisch-therapeutisches Hilfsmittel für den unteren Bewegungsapparat. Er wurde speziell für Menschen mit diabetischem Fußsyndrom entwickelt. Wie der Name schon sagt, schützt dieser Spezialschuh den Fuß vor allem indem er

  • Druck vom Fuß fernhält
  • das Entstehen von neuen Wunden verhindern kann

Im Gegensatz zum orthopädischen Maßschuh, der komplett in handwerklicher Einzelstückanfertigung aufgebaut wird, handelt es sich hier um einen sog. semi-orthopädischen bzw. teilkonfektionierten Schuh.

Der konfektionierte, industriell gefertigte Schuh enthält eine diabetes-adaptierte Fußbettung, die individuell handwerklich nach einem Leisten aufgebaut wird.

 

Wir versorgen Sie mit den hochwertigen LucRo Spezialschuhen der Fa. Schein.